Beratungslehrer

Bei uns gibt es zwei Beratungslehrer – Frau Findeisen und Herrn Dr. Herz.
Ein speziell eingerichtetes Zimmer im Erdgeschoss (020) ist der Ort für Gespräche, die unserer Zielgruppe - den Schülern, Eltern und Lehrern - helfen können, Probleme anzusprechen und Lösungsmöglichkeiten gemeinsam anzudenken.
Ratsuchende versuchen wir in vielen Bereichen zu unterstützen. Dazu gehören Lernschwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeiten, Suchtverhalten, Probleme im Miteinander von Schülern, Schülern und Lehrern, Schülern und Eltern.
Auf schulischer Ebene engagieren wir uns besonders für den Bereich von präventiven Maßnahmen, so z. B. für die Qualität der Umsetzung des Programms zur Entwicklung von wichtigen Lebenskompetenzen Lions Quest oder andere gesundheitsfördernde Maßnahmen.
Testverfahren und autorisierte Fragebögen setzen wir dann ein, wenn sie uns wichtige Informationen auf dem Weg zur Problemlösung aufzeigen können.
Unsere festen Sprechzeiten finden Ratsuchende an unserer Tür, aber es können jederzeit auch Termine außerhalb dieser Zeiten vereinbart werden.
Natürlich unterstützen wir auch Schüler, die durch besondere Entspannungsmethoden und Konzentrationstrainings ihre schulische Entwicklung positiv beeinflussen wollen.
Grundprinzipien unserer Arbeit sind Freiwilligkeit, Verschwiegenheit und Vertraulichkeit.

 

Unter Beratungsangebote ist eine tabellarische Übersicht über die Möglichkeiten und den jeweiligen Ansprechpartner an unserer Schule dargestellt.


Man sieht, BERATUNG wird am Immanuel- Kant- Gymnasium groß geschrieben!