Schulmeisterschaft im Hochsprung - Paul Trettner holt Triple

Am 15.12.2015 fanden in der Turnhalle der Immanuel-Kant-Schule die schon zur Tradition gewordenen Schulmeisterschaften im Hochsprung der Klassen 5-7 statt. 20  Sportlerinnen und Sportler stellten sich unter der Leitung von Herrn Voll und Herrn Dr. Herz dieser Herausforderung. Da nicht nur die übersprungene Höhe zählte, sondern diese in das Verhältnis zur Körpergröße gesetzt wurde, waren die Chancen für alle Schüler gleich gut. Es ging spannenden zu und bis zum Schluss gab es keinen Favoriten. Angefeuert von den zahlreichen Fans und Zuschauern steigerten sich viele zu persönlichen Höchstleistungen. Erneut stellte der Vorjahressieger Paul Trettner aus der Klasse 7c seinen Kampfgeist unter Beweis und verteidigte seinen Titel aus dem Vorjahr. Er gewann zum dritten Mal in Folge, ein Novum in der Geschichte unseres Wettbewerbs. Kalia Similien, Klasse 6c, sicherte sich den Titel bei den Mädchen.  Allen Teilnehmern und Platzierten: "Herzlichen Glückwunsch"! Die Ergebnisse im Überblick:

 

 

Platz

Mädchen

Jungen

1

Kalia Similien 6c

Paul Trettner 7c

2

Clara Thomas 5d

Richard Helfer 7c  

3

Marlene Friedrich 5d

Nils Götz 7c